Einzigartiger Workshop – Geben und Nehmen – Das 1 x 1 des leichten Lebens

 

Nutzt diese Chance für diesen einzigartigen Workshop!

Andrea Latritsch-Karlbauer/A, Expertin für Körperwissen und authentische Kommunikation und Kierty Verbooy/NL, Großmeister in Martial Arts leiten gemeinsam diesen Workshop!

 „Geben und Nehmen – Das 1 x 1 des leichten Lebens“

Wir haben uns zusammengetan und vermitteln euch unser Körperwissen. Wir freuen uns auf euch.

(Andrea Latritsch-Karlbauer, Kierty Verbooy)

Termin: Samstag, 21. 10.2017 – 10 Uhr – Sonntag 22.10. 2017, 17 Uhr

Ort: CMA Carinthische Musikakademie GmbH,  Stift Ossiach 1, 9570 Ossiach, Tel: +43 (0) 4243 455 94, www.die-cma.at

Seminarpreis: € 500,– (inklusive 20 % Mwst.) Im Seminarpreis sind die Seminarunterlagen, Pausengetränke, Obst und Pausenverpflegung beinhaltet.

Workshopleitung:

Andrea Latritsch-Karlbauer: „Ich sehe mich als Entdeckerin, Suchende, Findende und wieder Weitergehende, die offen ist für Neues und im Alltäglichen stets das Besondere entdeckt. Das gebe ich in meinen Vorträgen und Seminaren weiter und es wirkt. … mehr als nachhaltig!“

Expertin für Haltung und authentische Kommunikation, Schauspielerin, Kulturmanagerin, Bestseller-Autorin (Es lebe die Unvernunft, Wer geht gewinnt, Haltung fertig los). Sie ist mit ihren praxisnahen Seminaren in Wirtschaft, Bildung, Kunst und Wissenschaft tätig und tritt international als dynamische Vortragsrednerin auf. Mit der von ihr entwickelten AnLaKa-Methode erkennt sie Verhaltensweisen von Menschen an der Haltung und dem Gangstil.

 

Kierty Verbooy: „Ich versuche, die Lebenskraft und Freude im Menschen zu wecken und ihnen zu zeigen, sie bewusst im Alltag zu nutzen.“

International erfolgreicher Kampfkünstler, Großmeister in Martial Arts (Kampfkunst), Informatiker, lebt in Maastricht/NL, trainiert seit seinem 4. Lebensjahr klassische fernöstliche Kampfkunst, Lehrer für Kampfkunst, Tai Chi, Tuina – Massage (chinesische Heilmassage) und Meditation

(Inter)Nationale Kooperationen: Universität Maastricht, Inline Akademie Deutschland, Fachhochschule Zuyd, Falkensteiner Hotels, Aldiana Club (Türkei), Pusaka Mande Muda Pentjak Silat Indonesia.

Seminarinhalt:

Wir vereinen unsere langjährige Erfahrung und Wissen aus dem westlichen und fernöstlichen Bereich, die sich der Leichtigkeit des Seins widmet. Dieser Workshop ist humorvoll, lehrreich, praktisch und zeigt euch, wie es leichter geht. Unsere Methode unterstützt sich gegenseitig, fördert und aktiviert euer Potential und die Lebensenergie. Wir zeigen euch, wie ihr mit euren Körper-Ressourcen wie optimaler Haltung, Atmung und Lachen mehr Leichtigkeit in euer Leben bringt. Gangtypen treffen die 5 Elemente. Es ist absolut überraschend, wie sehr sich die AnLaKa-Methode und die fernöstliche Weisheit gegenseitig unterstützt.

Ihr profitiert davon und ihr erhaltet ein Handwerkszeug für euer Leben, denn das wahre Potential ist in euch.

Geben und Nehmen – push and pull

  1. Energie geben und nehmen
  2. In Balance bleiben
  3. Atmung regulieren
  4. Entspannen
  5. Humor als Lebenskraft
  6. Haltung meets 5 Elemente
  7. Welches Element und welcher Gangtyp bist Du
  8. Wie bin ich authentisch
  9. Ruhig sein und bleiben
  10. Beobachten und das Eigene leben, ohne beeinflusst zu werden

Mögliche Nebenwirkungen und positive Veränderungen:

Du nimmst das Leben leicht und stressfrei

Die Lebensfreude wächst

Die Kreativität wird angeregt

Du gewinnst Lebensqualität

Humor als Selbstverständlichkeit

Anmeldung:

Andrea Latritsch-Karlbauer, 0699/15221998,

e-mail: , http://latritsch-karlbauer.com,                                                http://es-lebe-die-unvernunft.com

Anmeldeschluss: 10. Oktober 2017

Andrea Latritsch-Karlbauer, Raiffeisenbank Arnoldstein, IBAN: AT97 3925 7000 0009 7949,         BIC: RZKTAT2K257

 Wunderbare Übernachtungsmöglichkeit im Stift Ossiach

Direkt hier zu buchen:

CMA Carinthische Musikakademie GmbH

Stift Ossiach 1, 9570 Ossiach

Tel: +43 (0) 4243 455 94

www.die-cma.at

 

2 opinions on “Einzigartiger Workshop – Geben und Nehmen – Das 1 x 1 des leichten Lebens”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.